Follow by Email

Montag, 12. März 2012

das tulpenprojekt...

oder wie 36 stunden das bild verändern...

ich hatte ja tulpen gekauft, um verschiedenes auszuprobieren im fotografischen sinne, in die vase gestellt und mit impossible verschiedene sofortbilder erstellt...es sieht ja auch fröhlich frisch aus...
siehe samstag 10.3.

nun dann hatte ich wohl etwas zu wenig wasser in die vase...das ergebnis seht ihr heute, nach einem ersten schreck, überlegte ich, wieviel überlebenswillen steckt wohl in schnittblumen ?
ich habe dann eifrig wasser beigegeben, um zu dokumentieren, ob da wohl noch passieren wird...es wurde ein spannender prozess über 36 stunden...den ich nun in stufen täglich hier zeigen werde...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen