Follow by Email

Samstag, 9. Juni 2012

der samtag dient der weiterbildung...

"knipsen kann jeder"




ja unter diesem motto werde ich noch einen sommerkurs  hier in schwäbisch gmünd anbieten.

das lego-largeformat-camera-project ist der kernpunkt der veranstaltung,
verstehen wie kameras funktionieren mit denen niepce und daguerre die ersten fotografien erstellt haben um 1830- 1850...

selbstbautipps...es ist nicht schwer und macht höllisch spass...

und viel fotografie an zwei tagen...samstag und sonntag, weitgehend auf feinsten materialien wie cyanotypie-papier im format 9x12cm und 14x20 cm, und in 4x5 inch auf fuji-sofortbildmaterial, mit kreativtechniken wie bildtransfer auf papier aller arten, und bei materialkostenbeteiligung das ganz besondere...sofortbild in 8x10 inch ( ja das sind wirklich 20 x 25 centimeter echtes aufnahmeformat !!! )

die themen gehen von still-live, dem gegenseitigen charakterportrait bis hin zur schönen landschaft ( die hier direkt vor meiner tür zu finden ist) wenn das wetter uns wohlgewollt sei...eigene themenwünsche sind gerne einzubringen...

dies  wird ein sehr besonderer kurs, es wird ein sehr intensives erlebnis, von dem ich sagen kann, das es in dieser form, umsetzung, dem equipment  weltweit einzigartig ist.
daher möchte ich dieses angebot auf zwei teilnehmer beschränken, und habe den termin noch nicht fest terminiert, dies kann mit den interessenten  abgesprochen werden...

ein vorgeschlagener ablauf für ein feines wochenende: anreise freitag, abendliches treffen und kennenlernenrunde, im sehr nahegelegen gut bürgerlichem restaurant (dies ist das hotel 5 minuten fussweg quer über meine vorgartenwiese, in dem ich auch die übernachtungen mit fühstück zum günstgen preis empfehlen kann...meine bisherigen teilnehmer waren sehr zufrieden...ich vermittel gerne )
an diesem abend wirds schon spannend, ich werde viel zeigen, was an dem wochenende gemeinsam erarbeitet werden kann...

der samstag...um 10.°° uhr gehts los im kleinen studio...ja die kameras verstehen, bei bedarf eine weitere bauen (material sammt objektiv ist vorhanden...(wenn die teilnehmer  ihre erste eigene bauen möchten helfe ich bei der materialliste und dem günstigen einkauf desselben vorab des kurses)

dann gehen wir direkt an das fotografieren...im grossformat ! fuji-sofortbild in farbe oder schwarz-weiss,
cyanotypie-papier mit einfacher entwicklung in wasser und umkopierung, und das ganz besondere, 8x10 inch instant film von impossible-projekt ( um diesen film wird viel gemunkelt...er kommt !!! wohl zur photokina dieses jahr auf den markt...ich bin einer der glücklichen sehr wenigen fotografen weltweit, die dieses material vorab tatsächlich bekommen...noch im juni...jubel, mein erstes bild wird auf dem blog dann gleich gezeigt werden...)

ja wir gehen aber auch sehr ins fotografische thema...bildidee, bildaufbau, linienführung, lichtgestaltung, setbau, wir wollen ja schließlich allerfeinste ergebnisse.

ein erfüllter samstag, abends können wir wieder entspannt gemeinsam zum essen gehen, und den verlauf des tages besprechen und geniessen...

der sonntag, ja um 10.°° uhr gehts wieder los, wir arbeiten weiter....in den allen gewünschten themen, da wir uns nun kennengelernt haben, wird es immer einfacher, ja die teilnehmer bekommen produktionssicherheit, die themen werden persönlicher, klassisch oder auch wild...wir arbeiten an allerfeinsten ergebnissen, die natürlich bei den einzelnen teilnehmern bleiben, denn wir produzieren ja unikate....schon mal ein orginal-sofortbild in 8x10 inch in der hand gehabt ?...das eigene ist noch mehr erlebnis...

irgendwann abends sind wir dann mit sicherheit fertig und aber sehr zufrieden, können noch zusammen essen gehen, eine feine abschlussbesprechung machen, und dann wieder ins normale leben zurückkehren...denn was wir da zu dritt gemacht haben...normal war das nicht !

ein angebot für zwei wirklich interessierte, diesen sommer, auf einen termin werden wir uns einigen...


ja nun zu den kosten...

ich möchte es bezahlbar halten...

mit viel individueller vorbereitung, incl. gerne vorbereitungstelefonaten mit den teilnehmern, für das komplette wochenende ( exclusive übernachtung und abendessen)

bei einem teilnehmer    800 Euro,

bei zwei teilnehmern je 450 Euro

zuzüglich der materialkosten zum selbstkostenpreis:

sofortbild fuji, je aufnahme ca.1,50 Euro
cyanotypiepapier, je aufnahme ca. 1,50 Euro

das besondere: 8x10 inch sofortbild  ca. 25 Euro (ja ich jammer auch, der marktpreis ist noch nicht bekannt, wird aber in dieser region liegen...googelt mal nach dem polaroid 809, was da für preise sind aus den letzten filmen aus 2009...uff)


ich hoffe auf fragen...gerne auf meiner festnetznummer : 07171/ 8745717
oder unter meiner mailadresse:  j.werlein@t-online.de

p.s. wer das lego-largeformat-camera-project kennenlernen möchte kann das kostenfrei am 7.7.2012 in berlin im bmw-guggenheim-lab erleben, wir sind da und freuen uns...

das projekt hat auch einen eigenen blog...

http://lego-largeformat-camera.blogspot.de/

das besondere für die besonderen... !




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen